+++ Wir haben umfirmiert, der Alstertaler-Containerdienst heißt jetzt „Hamburger-Containerdienst“ +++

Der Inhalt zählt!

Berechnet wird nur der tatsächliche Inhalt! Das heißt, Sie zahlen nicht mehr als Sie müssen. Anders als bei anderen Containerdiensten, die Container meist komplett abrechnen, achten wir darauf, wie viel Sie wirklich zu entsorgen haben.

Container Preise

Container Preise in Hamburg

Einfach und transparent! Wählen Sie eine Abfallart aus, die Größe des Containers und Sie sehen sofort, wie viel für die Entsorgung berechnet wird. Für jeden, der einen Container mieten will, sind die Container Preise ein wichtiger Faktor.

Kundenbewertungen

Unser Ziel ist es, dass Sie zufrieden sind! Deshalb lassen wir uns gerne von unseren Kunden bewerten. Von der problemlosen Containerbestellung, der einfachen Entsorgung Ihrer Abfälle und der unkomplizierten Bezahlung.

Ihr Hamburger Containerdienst für alle (Ab)Fälle

Mit zwei Dingen sind Sie beim Hamburger Containerdienst richtig: Mit Ihrem Abfall und Ihren Fragen dazu. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb garantieren wir Ihnen eine sichere und umweltgerechte Beförderung und Entsorgung. Ob Neubau oder Sanierung, ob in Volksdorf oder Eppendorf: Abfallcontainer für fast jedes Material stellen wir Ihnen in ganz Hamburg zur Verfügung. Wenige Klicks genügen um einen Abfallcontainer zu mieten. Falls Sie noch nicht wissen, welcher Container am besten zu Ihrem Vorhaben passt, kontaktieren Sie uns einfach.

Häufig macht es einen großen Unterschied im Preis, wie Sie Ihren Abfall entsorgen. Sperrmüll fällt eher bei einer Wohnungsauflösung an. Auf einer Baustelle dagegen hat man es oft mit nicht-mineralischen und mineralischen Stoffen zu tun, für die sich unterschiedliche Abfallcontainer mieten lassen. Als Gewerbetreiber wollen Sie Ihre Zeit vielleicht nicht mit der Trennung Ihres Gewerbeabfalls verbringen und bestellen lieber beim Hamburger Containerdienst einen passenden Container. Mehr dazu finden Sie im Verzeichnis der Abfallarten auf unserer Seite.

Zertifiziert!

Ihre richtige Adresse!

Wir sind Ihre richtige Adresse für jede Adresse: Von Billstedt bis Blankenese, von Poppenbüttel über Wellingsbüttel oder Barsbüttel, ob Bahrenfeld, Heimfeld oder Bramfeld: Ihr Abfallcontainer kommt dahin, wo er gebraucht wird. Ohne Kompromisse, pünktlich wie bestellt. Erster Schritt: Sie geben Ihre Postleitzahl an. Danach wählen Sie die Abfallart aus. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, sprechen Sie uns einfach an. Wie man am besten und günstigsten Abfall entsorgt, hängt oft von seiner Zusammensetzung und Menge ab. Mit dem richtigen Abfallcontainer sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. Der Grund: Handelt es sich um wiederverwertbare Stoffe, lässt sich der Abfall wesentlich günstiger entsorgen. Beispiel Baustellenabfall: Besteht dieser zum Großteil aus mineralischem Bauschutt wie Steinen, Mauerwerk, Sand, Kies, Beton, Ziegeln, Kacheln oder Keramik, ist es für Sie günstiger, dieses recycelbare Material in einem Container zu sammeln und als Bauschutt zu entsorgen. Sortierte Abfälle sind finanziell günstiger als ein Container mit gemischten Baustellenabfällen.

Fachgerechte Entsorgung

Was darf eigentlich in den Sperrmüll? Lohnt es sich, Baustellenabfall zu trennen? Wohin mit Grünschnitt und was ist mit dem übrig gebliebenen Mutterboden? Wenn Sie bei uns einen Abfallcontainer in Hamburg mieten, sichern Sie sich fachgerechte, persönliche Beratung und die Gewissheit, dass ihr Abfall dahin kommt, wo er hingehört. Denn viele Wertstoffe können dem Recycling zugeführt werden, andere wiederum gelten als „gefährliche Abfälle“. Das gilt beispielsweise für Dämmwolle, Teer sowie belastetes Holz und Styropor. Egal, um welche Abfallart es geht – wir vom Hamburger Containerdienst haben die beste Lösung für Sie. Das heißt, eine Lösung, bei der Sie sich nicht mehr kümmern brauchen.

So funktioniert das Bestellen

Sie haben alle Fragen geklärt und mieten Ihren Abfallcontainer – online wählen Sie einfach die zu entsorgende Abfallart aus, die Größe des Containers und klicken auf „hier auswählen“. Einfach und transparent: Sie sehen sofort, wie viel für den Container berechnet wird. Unser Hamburger Containerdienst stellt Ihren Container mietfrei für sieben Tage auf und holt ihn nach Ihren Wünschen ab. Die beste Lösung für Sie besprechen wir im Vorfeld persönlich mit Ihnen. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen zu Abfallarten und Preisen haben.

Kundenmeinungen

Kommentare unserer Kunden über unsere Dienstleistungen

„Starker Service der direkt auf meinen speziellen Wunsch eingegangen ist. Ich kann Hamburger Containerdienst auf jeden Fall weiterempfehlen!“
Marcus Herrmann, 22765 Hamburg
„Mich hat besonders der persönliche Service dieses Familienunternehmens begeistert. Herr Unterborn hat sich in jedem Schritt der Bestellung um uns persönlich gekümmert, das war super.“
Julia Müller, 22110 Hamburg
„Wir haben bei Hamburger Containerdienst einen 7m3 Container bestellt der prompt und problemlos geliefert wurde. Wir sind soweit zufrieden gewesen.“
Robert Lauenberg, 22456 Hamburg

Akzeptierte Zahlarten

Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sich ein Containerdienst für Sie lohnt, beraten wir Sie gerne. Beispiel: Natürlich können Sie Ihren Sperrmüll auch selbst zum Recyclinghof bringen. Großmutters Schrankwand an die Straße zu stellen, ist in Hamburg ja nicht erlaubt. Aber Sperrmüll wie alte Schränke, Teppiche, Sofas und andere Haushaltsgegenstände übersteigen oft die Kapazität des eigenen Autos. Außerdem, wer hat schon Zeit um das Sperrgut selbst zu schleppen, zu transportieren und dann am Ende beim Recyclinghof zu sortieren? Nehmen Sie Ihren Sperrmüll selbst in die Hand ­– indem Sie ihn uns überlassen. Mieten Sie bei Umzug, Wohnungsauflösung oder Entrümpelung einfach einen Abfallcontainer für Ihren Sperrmüll und lehnen Sie sich zurück. Alles andere machen wir.